Quad Bashan BS300s-a


Quad Bashan BS300s-a

Artikel-Nr.: 0203a-0004 (Farbe: Schwarz, Aufbau: Aufgebaut)

Komplett endmontiert, incl. beseitung vieler "Kinderkrankheiten".

Anmelden und los, sämtliche Einstellungen & Abstimmungen sind gemacht.

Geprüft und kurz Probegefahren.

Auf Lager
innerhalb 7 Tagen lieferbar

4.099,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Auswahl: Quad Bashan BS300s-a

Artikel-Nr. Farbe Aufbau Status Preis
0203a-0004 Schwarz Aufgebaut
4.099,00 € *
0203a-0005 Rot Aufgebaut
4.099,00 € *
0203a-0006 Blau Aufgebaut
4.099,00 € *
0203a-0008 Orange Aufgebaut
4.099,00 € *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Weitere Produktinformationen

Technische Daten
  • Strassenzulassung für Deutschland & Europa
  • 1 Person Zugelassen
  • Lichter / Blinker / Spiegel -alles Serienmäßig
  • Ölgekühlter 1 Zylinder 4-Takt Motor
  • Gemischbildung durch Vergaser - toller Klang
  • Luftfilter mit sehr hoher Ansaughöhe
  • 4 Gang Getriebe
  • Manuelle Motorradschaltung
  • max. 95 - 105 km/h
  • Kettenantrieb
  • Daumengas
  • Drehgas möglich
  • Digital Multi - Tacho
  • Gang Anzeige am Tacho
  • Mischreifen
  • für Reifendruck max. 0,4 Bar, schluckt sehr gut Fahrbahnunebenheiten
  • sportlicher Auspuffsound
  • Gewindefahrwerk
  • Einzelradaufhängung vorn
  • starre Achse hinten
  • Feststellbremshebel
  • Hydraulische Scheiben - Bremsen vorn + hinten
  • Anhängekupplung für PKW Anhänger möglich
Bilder



Finster ist die Blick von diesem Renner. Keiner würde beim direkten Vergleich erwarten das dieser gut gemachte Nachbau eines Polaris Outlaw schneller und Spurstabiler auf der Strasse fährt wie die meisten Bs300s-18.

Das Schwarz ist in der Serienausstattung bereits so schön mit den Orange abgesetzt, auch die Sitzbank ist 100% Original. Das einzige was Ihr beim Kauf so eines Renners bei mir nicht mit dazu bekommt, sind die roten Kennzeichen - das sind meine.


Ein Blick hinter die Kulissen lässt Großes erkennen. Die Batterie. Gut überdimensioniert lässt euch dieses Gefährt nirgends ohne Strom stehen.

Auch etwas exotisch ist der extra Druckbehälter für den hinteren Stoßdämpfer.


Hier mal der Anblick von der Seite hinten. Auf den Bildern sieht das Gerät immer etwas zierlich und klein aus. Lasst euch nicht täuschen, die bs300s-a ist wirklich ordentlich groß. Mit einer Zuladung von 150 Kilo seit Ihr auch immer auf der sicheren Seite.

Hier etwas richtig besonderes: Lenkungsdämpfer! Der macht eine Butterweiche Lenkung möglich, und auch im Grenzbereich der Geschwindigkeit (ca. 100km/h) liegt dieses Sportquad noch wunderschön auf der Strasse. Sahne! Auch der Wendekreis ist für ein Quad geradezu winzig.

Hier der Tacho unseres Offraod - Tigers. Sehr schön verbaut. Schalter für Warnblinkanlage ist genauso dran wie Ganganzeige, Leerlauf, Blinkeranzeige, Geschwindigkeit, Kilometer(gesamt und tages~) uvm.


Das BS300s-a hat einen getrennten Bremskreislauf für die Vorderräder. Die halten so gut, das Ihr auf der Strasse sogar die Hinterräder beim Bremsen abheben lassen könnt.

Auch sehr nützlich: Die Schützer für die Massiven Bremsscheiben der Vorderräder.

Hier mal ein Blick auf das Hinterachslager. Sahne daran ist nicht nur der Abschmiernippel welcher eine Langlebigkeit des Achsalgers sichert, sondern auch der wahnsinnig massive Ketten und Unterbodenschutz. Dieser hat auch gleich noch eine Kettenführung mit drin, das auch beim größten Offroad Abenteuer nicht die Kette runter fliegt.

Hier mal ein Blick auf das Monster von rechts. Der Motor ist fast genau der selbe wie im Bs300s-18, schliesslich hat der sich schon bewährt.

Der Kühler (ÖL Kühlung) ist wirklich ein gutes Stück und sorgt mit dem ausreichend überdimensionierten Lüfter für ordentlichen Wärmeaustausch.

 #

Hier ein Blick von Links. Der Pull starter ist geblieben, doch werdet Ihr sicherlich immer den E_Starter bevorzugen. Schaltung ist hier mit Manueller Kupplung.

Dieser Kipphebel hier ist für die Feststellbremse.


 

Man möchte es kaum glauben wie gut & ruhig diese Offroad Reifen auf der Strasse liegen. Die Alus sind meiner Meinung nach zwar etwas Mist im Gelände (glänzen nach dem Fahrspass vor Dreck ja sowieso nicht mehr), lassen sich aber sehr leicht reinigen. Nicht wie bei anderen Profilen -   diese Reifen schmieren sich nicht voll. Steckenbleiben fast ausgeschlossen. Entweder Ihr wühlt euch mit gewaltigem Erdaushub sehr schnell wieder frei, oder sitzt dann in einem wirklich großen Loch. Das Fahrzeug ist etwas hecklastig, was euch ziemlich schnell einen Hochstart ermöglicht, vielmehr aber wirklich gute Traktion im Gelände ermöglicht. Das die Radeln auf der Strasse noch wirklich super rollen, gefiel mir ganz besonders. Bei vielen anderen Quads hat man Aufgrund der Radunwucht und Höhenschlag bei 70 oft zu tun, das man noch im Sattel bleibt. Hier alles Easy.

Hier noch ein Bild vom Vorderradprofil. Dies ist natürlich so gemacht, das Ihr auch auf losem Untergrund gut um die Kurven kommt.


-Abschliessende Anmerkungen-


Das auf den Bildern abgebildete Bs300s-a in Schwarz/Orange ist mein eigenes und wurde von mir etwas über 2000 Kilometer gefahren und gestresst. Es sieht noch immer sehr gut aus und ist nach wie vor in technisch einwandfreiem Zustand. Keine Lager sind ausgeschlagen oder haben Spiel entwickelt, nichts ist kaputt gegangen und ich bin auch nicht 1mal stehen geblieben, obwohl mein leer werdender Tank mir mehrmals sowas androhte. Auch Spurstangen- und Lenklagerköpfe sind nach wie vor spielfrei wie im Neuzustand. Da ich auf Grund der massiven Bauweise sowie meinen selbst damit gemachten Erfahrungen davon überzeugt bin, daß hier nicht gleich irgendwas kaputt geht, habe ich das Teil mit in mein Sortiment aufgenommen. Sicher ist es keine original Outlaw 500 von Polaris, aber nicht nur der Preis sondern auch die Qualität sprechen hier sehr für die Anschaffung so einer Maschine für den ambitionierten Einsteiger, auch aber für fortgeschrittene.

Wer interesse an einer Probefahrt mit dem Offroad Tiger hat, kann dies gerne bei mir tun. Ihr erreicht mich unter 01577 296 4 126, bitte vorher unbedingt anrufen.

Da es den BS300s-a von Bashan erst seit diesem Jahr gibt, hat die Maschine doch noch eine Menge kleine Kinderkrankheiten. Für den hier angegebenen Preis habe ich diese (habe nur 2000 Kilometer Erfahrung mit der Maschine gemacht) für euch rausgezogen und behoben, das Ihr gleich erstmal mehr Fahrspass mit dem Fahrzeug habt wie ich zu Beginn. So zum Beispiel hatte ich das Problem, das mir fast bei jedem Sprung die Sitzbank aus der Verankerung sprang -> für Euch behoben. Daher auch der ungleich höhere Aufbaupreis im Vergleich zu meinen anderen Maschinen. Natürlich wird die Firma Bashan auch in nächster Zeit mit vielen Verbesserungen aufwarten, aber zu diesem Preis wird das Gerät dann auch nicht mehr zu haben sein.

Ich will euch mit meiner Ehrlichkeit zu der Maschine nicht verängstigen, auch große Kisten richtig teurer Marken haben noch Kinderkrankheiten. Scheut Euch nicht mal anzurufen, die Bs300s-a ist im vergleich zu den Super Marken echt jeden Euro wert. Zudem ist die Leistungklasse dieser Maschine das Limit was man noch guten Gewissens bis an die Grenze ausfahren kann. Auf der Geraden natürlich.



Vielleicht bis bald, Euer Richard

 



Auch diese Kategorien durchsuchen: Bashan, Bashan